Berichte & Nachrichten

Reisen ohne Koffer

Italien, Frankreich, Irland, Spanien und Schweden standen auf der Reiseroute. Das Land wurde am jeweiligen Tag beim Mittagessen berücksichtigt, sodass sich die Bewohner bspw. an Paella (Spanien) oder Coq au vin in Rotweinsauce (Frankreich) erfreuen konnten.

Der Betreuende Dienst passte die Angebote auch entsprechend der Länder an. Das Gestalten der Landesflaggen und typischen Gegebenheiten wie beispielsweise Irland und die Kobolde standen auch auf dem Plan. Highlight war ein frischer Crepé und auch der schwedische Nachmittag. Gemeinsam schauten wir eine DVD rund um ABBAmusik und sangen und tanzten etwas mit. Ebenso gab es täglich passend eine Info über Land und Traditionen und kurze Quizrunden ließen den Kopf qualmen.

Eine tolle Woche, die Erinnerungen geweckt hat.